zur Navigation springen

Weitere Sportarten

02. Dezember 2016 | 19:18 Uhr

Eishockey : Hamburgs Müller spielt wieder für Krefeld

vom

Nationalspieler Marcel Müller kehrt in der Deutschen Eishockey Liga zu den Krefeld Pinguinen zurück. Nach Vereinsangaben bekommt der Center einen Vertrag für die kommende Saison.

Müller kommt von den Hamburg Freezers, deren Besitzer, die Anschutz Entertainment Group (AEG) aus den USA, keine neue Lizenz für die Spielzeit 2016/17 beantragt hatte. Müller war bereits in der Saison 2014/15 für die Krefelder aktiv.

Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Stürmer Andreas Driendl vorzeitig in beiderseitigem Einvernehmen gelöst. Der 30-Jährige aus Schongau war 2008 nach Krefeld gekommen und absolvierte in dieser Zeit 335 Spiele (58 Tore/69 Vorlagen) für die Pinguine.

Vereinsmitteilung

Vereinsmitteilung zu Driendl

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jun.2016 | 15:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert