zur Navigation springen

Weitere Sportarten

06. Dezember 2016 | 09:10 Uhr

Golf : Golfer Kaymer Fünfter bei Open de France - Siem wird 53.

vom

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat den Sieg bei der Open de France verpasst. Der 31-Jährige aus Mettmann belegte mit insgesamt 280 (74+68+68+70) Schlägen den geteilten fünften Rang.

Den Sieg bei der 100. Auflage des Traditionsturniers bei Paris holte sich der Thailänder Thongchai Jaidee mit 273 Schlägen vor Francesco Molinari aus Italien (277). Der Ratinger Marcel Siem beendete das mit 3,5 Millionen Euro dotierte Turnier der Europa-Tour mit einem Gesamtergebnis von 292 Schlägen auf dem geteilten 53. Platz. Maximilian Kieffer aus Düsseldorf war am Cut gescheitert.

Leaderboard

zur Startseite

von
erstellt am 03.Jul.2016 | 18:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert