zur Navigation springen

Golf

04. Dezember 2016 | 13:26 Uhr

Bessere Platzierung vergeben : Cejka in Kuala Lumpur im Mittelfeld

vom

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat sein erstes Turnier in der neuen Saison auf der amerikanischen PGA-Tour im Mittelfeld abgeschlossen.

Mit insgesamt 279 Schlägen rangierte der Olympia-Teilnehmer beim CIMB Classic im malaysischen Kuala Lumpur im Endklassement am Sonntag auf dem geteilten 29. Rang. Die Chance auf eine bessere Platzierung hatte Cejka auf der Vorschlussrunde vergeben, als er 73 Schläge für die 18 Löcher benötigt hatte und zurückgefallen war. Den Sieg holte der US-Amerikaner Justin Thomas. Beim Saisonauftakt der PGA-Tour vor einer Woche in Kalifornien hatte Cejka gefehlt.

Leaderboard

zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2016 | 10:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert