zur Navigation springen

Formel 1

09. Dezember 2016 | 10:39 Uhr

Rosberg mit erstem Titel : Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1

vom

Alle Weltmeister in der Formel 1 auf einen Blick:

Weltmeister und die Zahl ihrer Titel:

Name Titel Jahre
Michael Schumacher (Kerpen) 7 (1994,95,2000-04)
Juan Manuel Fangio (Argentinien) 5 (1951,54-57)
Sebastian Vettel (Heppenheim) 4 (2010-13)
Alain Prost (Frankreich) 4 (1985-86,89,93)
Lewis Hamilton (England) 3 (2008,14,15)
Ayrton Senna (Brasilien) 3 (1988,90,91)
Nelson Piquet (Brasilien) 3 (1981,83,87)
Niki Lauda (Österreich) 3 (1975,77,84)
Jackie Stewart (Schottland) 3 (1969,71,73)
Jack Brabham (Australien) 3 (1959-60,66)
Fernando Alonso (Spanien) 2 (2005,06)
Mika Häkkinen (Finnland) 2 (1998,99)
Emerson Fittipaldi (Brasilien) 2 (1972,74)
Alberto Ascari (Italien) 2 (1952,53)
Graham Hill (England) 2 (1962,68)
Jim Clark (Schottland) 2 (1963,65)
Nico Rosberg (Wiesbaden) 1 (2016)
Jenson Button (England) 1 (2009)
Kimi Räikkönen (Finnland) 1 (2007)
Jacques Villeneuve (Kanada) 1 (1997)
Damon Hill (England) 1 (1996)
Nigel Mansell (England) 1 (1992)
Keke Rosberg (Finnland) 1 (1982)
Alan Jones (Australien) 1 (1980)
Jody Scheckter (Südafrika) 1 (1979)
Mario Andretti (USA) 1 (1978)
James Hunt (England) 1 (1976)
Jochen Rindt (Österreich) 1 (1970)
Denis Hulme (Neuseeland) 1 (1967)
John Surtees (England) 1 (1964)
Phil Hill (USA) 1 (1961)
Mike Hawthorn (England) 1 (1958)
Giuseppe Farina (Italien) 1 (1950)

Konstrukteurs-Weltmeister:

Team Titel Jahre
Ferrari 16 (1961,64,75-77,79,82,83,99-2004,07,08)
Williams 9 (1980,81,86,87,92-94,96,97)
McLaren 8 (1974,84,85,88-91,98)
Lotus 7 (1963,65,68,70,72-73,78)
Red Bull 4 (2010-13)
Mercedes 3 (2014,15,16)
Renault 2 (2005,06)
Brabham 2 (1966,67)
Cooper 2 (1959,60)
Brawn 1 (2009)
Benetton 1 (1995)
Tyrrell 1 (1971)
Matra 1 (1969)
BRM 1 (1962)
Vanwall 1 (1958)

Reifenwahl

Infos zum Rennen

Zeitplan

Hamilton-Profil

Rosberg-Profil

Hamilton-Aussagen

Rosberg-Aussagen

zur Startseite

von
erstellt am 27.Nov.2016 | 15:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert