zur Navigation springen

Weitere Sportarten

10. Dezember 2016 | 21:37 Uhr

Leichtathletik : Disqualifikation: Kein EM-Gold für Martina über 200 Meter

vom

Churandy Martina hat sich nur kurz über sein vermeintliches Titel-Double bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam freuen können.

Der von seinen Landsleuten zunächst gefeierte 100-Meter-Europameister aus den Niederlanden wurde am Freitagabend nach seinem Sieg über 200 Meter wegen Verlassens der Bahn disqualifiziert. Gold ging somit an den Spanier Bruno Hortelano. Deutschlands Top-Sprinter Julian Reus aus Wattenscheid war im Halbfinale wie sein Vereinskollege Robin Erewa und der Leverkusener Aleixo-Platini Menga ausgeschieden.

EM-Zeitplan

vorläufige Meldeliste

Statistisches Handbuch der EAA

Deutsches EM-Team

DLV-Teambroschüre

EM auf EAA-Homepage

Homepage Olympisch Stadion (engl.)

zur Startseite

von
erstellt am 08.Jul.2016 | 21:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert