zur Navigation springen

Weitere Sportarten

04. Dezember 2016 | 07:15 Uhr

Golf : Cejka mit Siegchance in Kanada: Vierter vor Schlusstag

vom

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat gute Chancen, sein zweites Turnier auf der PGA-Tour zu gewinnen. Der 45-Jährige spielte bei der Canadian Open eine 69er Runde und verbesserte sich vor dem Finaltag mit insgesamt 209 Schlägen auf den geteilten vierten Platz.

Die Führung im Glen Abbey Golf Club in Oakville/Ontario übernahm der Amerikaner Brandt Snedeker mit 207 Schlägen. Den zweiten Rang teilten sich US-Open-Sieger Dustin Johnson aus den USA sowie der kanadische Amateur Jared du Toit mit jeweils 208 Schlägen.

Cejka nutzt das mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Turnier als Generalprobe für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, wo er zusammen mit Martin Kaymer für Deutschland antritt. Im vergangenen Jahr hatte der in Las Vegas lebende Cejka bei der Puerto Rico Open seinen ersten Erfolg auf der US-Tour gefeiert.

Leaderboard

zur Startseite

von
erstellt am 24.Jul.2016 | 07:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert