zur Navigation springen

Weitere Sportarten

09. Dezember 2016 | 01:10 Uhr

Radsport : Cancellara beendet seine letzte Tour de France vorzeitig

vom

Der Schweizer Radprofi Fabian Cancellara hat seine letzte Tour de France vorzeitig beendet. Seine Mannschaft Trek Segafredo gab dies nach der 17. Etappe von Bern nach Finhaut-Emosson bekannt.

«Es war keine leichte Entscheidung, aber die richtige», sagte der 35-Jährige: «Ich fühle mich müde.» Er brauche Erholung, um sich dann auf die Olympischen Spiele vorzubereiten. Cancellara hatte vor acht Jahren in Peking im Zeitfahren die Goldmedaille gewonnen. Er wurde in seiner Spezialdisziplin viermal Weltmeister. Bei seinen Tour-de-France-Teilnahmen holte Cancellara sieben Etappensiege. Er gewann jeweils dreimal die Flandern-Rundfahrt und den Klassiker Paris-Roubaix. Cancellara wird nach dieser Saison seine Karriere beenden.

Teams auf Tour-Homepage

Geschichte der Tour

Tour auf Homepage von Giant-Alpecin

Team Giant Alpecin

Degenkolb auf Team-Homepage

Degenkolb bei Twitter

Tony Martin bei Twitter

Marcel Kittel bei Twitter

Andre Greipel bei Twitter

Peter Sagan bei Twitter

Tour de France bei Twitter

Chris Froome bei Twitter

Homepage Chris Froome

Team Sky bei Twitter

Strecke

Regelwerk

Quintana auf Team-Homepage

Vorschau auf 18. Etappe

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jul.2016 | 21:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert