zur Navigation springen

Weitere Sportarten

03. Dezember 2016 | 16:48 Uhr

Beach-Volleyball : Beach-Duo Laboureur/Sude Vierter in Xiamen

vom

Das deutsche Beachvolleyball-Duo Chantal Laboureur und Julia Sude hat bei den Xiamen Open in China Platz vier erreicht.

Die Spielerinnen aus Stuttgart und Friedrichshafen scheiterten im Halbfinale zunächst an den späteren Siegerinnen Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré aus der Schweiz mit 1:2 (18:21, 21:16, 13:15). Danach zogen die beiden auch im Spiel um Platz drei den Kürzeren. Laboureur/Sude unterlagen den US-Amerikanerinnen Kerri Ross/April Walsh 0:2 (22:24, 15:21).

Im Finale bezwangen Forrer/Vergé-Dépré die Östereicherinnen Stefanie Schwaiger/Barbara Hansel 2:0 (21:17, 21:14) und kamen zu ihrem ersten World-Tour-Erfolg. Das Berliner Nationalteam Katrin Holtwick/Ilka Semmler war im Viertelfinale gegen das Schweizer Duo ausgeschieden.

Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 17.Apr.2016 | 14:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert