zur Navigation springen

Weitere Sportarten

04. Dezember 2016 | 05:00 Uhr

Basketball : Bayern-Basketballer holen Aufbauspieler Redding

vom

Der FC Bayern München holt Aufbauspieler Reggie Redding zurück in die Basketball-Bundesliga.

Der 28-Jährige, der bereits für Tübingen und Berlin in der höchsten deutschen Spielklasse auflief, unterschrieb beim FC Bayern einen Vertrag bis Sommer 2017. Der US-Amerikaner kommt Angaben zufolge vom türkischen Euroleague-Team Darussafaka Istanbul.

In der Basketball-Bundesliga absolvierte Redding bereits 155 Spiele. Er erzielte im Schnitt 11,2 Punkte und gab 4,4 Vorlagen. Redding ist im Team des neuen Trainers Sasa Djordjevic der nächste Neuzugang nach Vladimir Lucic, Danilo Barthel, Devin Booker und Ondrej Balvin.

«Früher stand ich ja oft auf der anderen Seite und wollte Bayern unbedingt bezwingen, das war speziell – doch es können jetzt alle davon ausgehen, dass ich 100 Prozent für diesen Club gebe», erklärte Redding. «Ich hoffe auf eine große Zeit in München und wir werden versuchen, jeden zu besiegen, der unseren Weg kreuzt.»

Kader FC Bayern

FCB-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2016 | 12:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert