zur Navigation springen

Basketball

11. Dezember 2016 | 12:52 Uhr

vierte Europacup-Saison : Ulm verliert erstes Eurocup-Spiel mit 58:95 in Valencia

vom

Die Basketballer von ratiopharm Ulm sind mit einer deutlichen Niederlage in ihre vierte Europacup-Saison gestartet. Der deutsche Vizemeister unterlag beim spanischen Spitzenclub BC Valencia in der Vorrunden-Gruppe D mit 58:95 (34:48).

Erfolgreichste Korbjäger bei den in der Bundesliga noch ungeschlagenen Ulmern waren Chris Babb (14 Punkte) und Raymar Morgan (12).

Gegen den dreimaligen Eurocup-Sieger aus Valencia war die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath von Beginn an unterlegen. Die Spanier entschieden alle vier Viertel für sich. Bester Werfer auf Seiten Valencias war Bojan Dubljevic mit 14 Zählern.

In der zweithöchsten europäischen Spielklasse treten in dieser Saison 20 Mannschaften an. In der Vorrunde kommen in den Fünfergruppen jeweils vier Teams weiter, bevor im neuen Jahr die Zwischenrunde mit vier Vierergruppen beginnt.

Homepage Eurocup

Tabellen Eurocup

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2016 | 21:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert