zur Navigation springen

Basketball

08. Dezember 2016 | 17:16 Uhr

65:60 gegen Usak Sportif : Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei

vom

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Basketball-Champions-League den dritten Sieg im fünften Spiel geschafft. Der Bundesligist gewann beim türkischen Club Usak Sportif mit 65:60 (29:24).

Nach einem schlechten Start (4:16) dominierten die Niedersachsen das zweite und dritte Viertel. Mit einer 49:33-Führung ging es in die letzten zehn Minuten, doch der Vorsprung schmolz und schmolz. 56 Sekunden vor Schluss stand es nur noch 61:60 für die Baskets, dann setzte sich die Routine der Oldenburger durch. Erfolgreichster Werfer war Vaughn Duggins mit 16 Punkten.

Spielstatistik

zur Startseite

von
erstellt am 16.Nov.2016 | 20:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert