zur Navigation springen

Weitere Sportarten

17. Januar 2017 | 16:08 Uhr

Basketball : ALBA Berlin holt US-Spielmacher Peyton Siva aus Caserta

vom

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat für die kommende Saison seinen ersten Neuzugang verpflichtet. Der US-Amerikaner Peyton Siva kommt vom italienischen Erstligisten Juve Caserta Basket zum Pokalsieger.

Wie der Verein mitteilte, erhält der 25-Jährige einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Saison war der Spielmacher zweitbester Passgeber (6,5 pro Spiel), markierte 13,3 Punkte pro Partie und wurde für das Allstar-Game der Serie A nominiert.

Am Montag hatte ALBA den Türken Ahmet Caki als neuen Trainer und Nachfolger von Sasa Obradovic verpflichtet. Caki kommt vom türkischen Vizemeister Anadolu Efes Istanbul und unterschrieb in Berlin gleichfalls einen Zweijahresvertrag.

Meldung auf ALBA-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 22.Jun.2016 | 12:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert