zur Navigation springen

Weitere Sportarten

09. Dezember 2016 | 08:57 Uhr

Radsport : 16. Etappe: Degenkolb hofft auf Etappensieg in Bern

vom

Die 103. Tour de France macht nach dem Start in Spanien den zweiten Abstecher ins Ausland und ist am Montag in Bern zu Gast. Die 16. Etappe endet dort nach 209 Kilometern und bietet bevorzugtes Terrain für Ausreißer und Klassiker-Spezialisten.

«Im Ziel geht es auf Kopfsteinpflaster hoch - das könnte mir liegen», sagte Giant-Alpecin-Profi John Degenkolb. Am Tag darauf können sich die Radprofis am zweiten Ruhetag der Tour in Bern ein wenig erholen.

Homepage Tour

Teams auf Tour-Homepage

Geschichte der Tour

Tour auf Homepage von Giant-Alpecin

Team Giant Alpecin

Degenkolb auf Team-Homepage

Degenkolb bei Twitter

Tony Martin bei Twitter

Marcel Kittel bei Twitter

Andre Greipel bei Twitter

Peter Sagan bei Twitter

Tour de France bei Twitter

Chris Froome bei Twitter

Homepage Chris Froome

Team Sky bei Twitter

Strecke

Regelwerk

Quintana auf Team-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 16.Jul.2016 | 15:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert