zur Navigation springen

Sportticker

05. Dezember 2016 | 09:29 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Neuer fordert vier Siege bis Jahresende in WM-Qualifikation

Manuel Neuer hat sich als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eine souveräne WM-Qualifikation als erstes Ziel gesetzt. «Wir streben bis Weihnachten vier Siege an», sagte der 30 Jahre alte Torhüter am Freitag in Düsseldorf. Der Weltmeister startet am Sonntag in Oslo gegen Norwegen in die Ausscheidungsrunde. Bis zum Jahresende folgen noch drei weitere Punktspiele gegen Tschechien, Nordirland und auswärts gegen San Marino. Bundestrainer Joachim Löw wird gegen Norwegen voraussichtlich nur EM-Akteure in der Startelf aufbieten.

Schweiz: Ermittlungen auch gegen Beckenbauer-Vertrauten Radmann

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 auch gegen Fedor Radmann, der als enger Vertrauter von Franz Beckenbauer gilt. Die Behörde bestätigte am Freitag auf dpa-Anfrage, dass «im Rahmen des Fußballkomplexes» gegen Radmann ermittelt werde. Weitere Angaben machte die Bundesanwaltschaft zunächst nicht. Zuvor hatten der Schweizer «Tagesanzeiger» und die «Süddeutsche Zeitung» bereits darüber berichtet.

Zwanziger-Anwalt kündigt Strafanzeige gegen Schweizer Ermittler an

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger will das gegen ihn eröffnete Ermittlungsverfahren der Schweizer Bundesanwaltschaft juristisch anfechten. «Die Verfahrenseinleitung ist rechtswidrig und verletzt meinen Mandanten in seiner Ehre und seinen Rechten. Wir werden deshalb in der kommenden Woche Strafanzeigen gegen die Schweizer Ermittler sowohl bei der dortigen Bundesanwaltschaft als auch bei den deutschen Strafverfolgungsbehörden stellen», kündigte Zwanzigers Anwalt Hans-Jörg Metz am Freitag in einer Mitteilung an.

Alexander Zverev als letzter deutscher Tennisspieler in New York raus

New York (dpa) - Alexander Zverev ist als letzter von anfangs acht deutschen Tennis-Herren bei den US Open ausgeschieden. Der 19 Jahre alte Hamburger verlor am Donnerstag (Ortszeit) nach einer insgesamt enttäuschenden Vorstellung gegen den Briten Daniel Evans 4:6, 4:6, 7:5, 2:6.

Laura Siegemund trotz Krankheit bei US Open in Runde drei

New York (dpa) - Die gesundheitlich angeschlagene Laura Siegemund ist als dritte deutsche Tennisspielerin bei den US Open in die dritte Runde eingezogen. Nach dem Scheitern von Julia Görges und Annika Beck setzte sich die erkältete Weltranglisten-27. aus Metzingen am Donnerstag (Ortszeit) gegen die US-Amerikanerin Nicole Gibbs mit 6:3, 7:5 durch. Die deutsche Nummer zwei hinter Angelique Kerber trifft im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale bei dem Grand-Slam-Turnier in New York jetzt auf Venus Williams aus den USA.

Hamilton fährt Tagesbestzeit - Mercedes-Duo vor Ferrari-Paarung

Lewis Hamilton ist vor einem deutschen Verfolger-Duo am Freitag die Tagesbestzeit im Training zum Großen Preis von Italien gefahren. Der 31 Jahre alte Vorjahressieger und Titelverteidiger verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Dritter wurde in der Endabrechnung wie auch im zweiten Freien Training Sebastian Vettel im Ferrari. Dessen Teamkollege Kimi Räikkönen schaffte es auf den vierten Rang.

DFB will bei UEFA-Präsidentschaftswahl für Slowenen Ceferin stimmen

Der Deutsche Fußball-Bund will beim UEFA-Kongress am 14. September entgegen erster Ankündigungen für den Slowenen Aleksander Ceferin als neuen UEFA-Präsidenten stimmen. Das teilte der DFB am Freitag nach einer Präsidiumssitzung in Frankfurt mit. Zunächst hatte der DFB dem UEFA-Exekutivmitglied Michael van Praag aus den Niederlanden die Unterstützung zugesagt, dies aber wieder relativiert.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 16:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert