zur Navigation springen

Sportticker

08. Dezember 2016 | 12:56 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Auftaktsiege für Mönchengladbach und Dortmund - Schalke verliert

Berlin (dpa) - Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund haben zum Start der Fußball-Bundesliga knappe Heimsiege erkämpft. Die Gladbacher bezwangen Bayer Leverkusen am Samstagabend mit 2:1. Auch der BVB kam gegen den FSV Mainz 05 durch einen Doppelpack von Pierre-Emerick Aubameyang zu einem 2:1-Erfolg. Für Schalke 04 ging das Debüt von Trainer Markus Weinzierl daneben. Bei Eintracht Frankfurt verlor der Revierclub mit 0:1. Der VfL Wolfsburg verdarb mit einem 2:0 Dirk Schuster die Trainer-Premiere beim FC Augsburg. Der Hamburger SV kam gegen den FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 hinaus. Der 1. FC Köln besiegte Darmstadt 98 mit 2:0.

Kroos schießt Real Madrid zum Sieg

Madrid/Rom (dpa) - Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat Real Madrid im zweiten Saisonspiel in der Primera División zum zweiten Sieg geschossen. Der Mittelfeldspieler erzielte in der 81. Minute gegen Celta Vigo das entscheidende Tor zum 2:1-Erfolg der Königlichen. Álvaro Morata hatte den Champions-League-Gruppengegner von Borussia Dortmund im Santiago Bernabéu vor 65 684 Zuschauern nach einer Stunde in Führung gebracht. Fabián Orellana glich in der 67. Minute für Vigo aus.

Zweiter Sieg für Juventus Turin - und zweites Tor für Sami Khedira

Rom (dpa) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat Juventus Turin auch im zweiten Saisonspiel der Serie A zum Sieg geschossen. Eine Woche nach dem 2:1 gegen den AC Florenz erzielte der deutsche Mittelfeldstar am Samstag das goldene Tor zum 1:0 (0:0)-Erfolg bei Lazio Rom. Khedira traf in der 66. Minute und bescherte dem Titelverteidiger in der italienischen Meisterschaft einen perfekten Start.

Jebet läuft Hindernis-Weltrekord - Speer-Olympiasieger Röhler Dritter Paris (dpa) - Olympiasiegerin Ruth Jebet hat beim Diamond-League- Meeting in Paris den Weltrekord über 3000 Meter Hindernis gleich um sechs Sekunden verbessert. Die gebürtige Kenianerin, die seit 2013 für Bahrain startet, lief am Samstagabend beim Leichtathletik- Sportfest im Stade de France in 8:52,78 Minuten zu einem überlegenen Sieg. Jebet ist erst 19 Jahre alt. Den Weltrekord hatte seit dem 17. August 2008 die Russin Gulnara Galkina mit 8:58,81 Minuten gehalten. Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler musste sich im ersten Wettkampf nach seinem Triumph in Rio de Janeiro mit dem dritten Platz und 84,16 Metern begnügen.

Quintana neuer Gesamtführender der Vuelta - Tagessieg für Lagutin La Camperona (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat auf der 8. Etappe der Vuelta das Rote Trikot des Gesamtführenden erobert. Der Movistar-Fahrer setzte sich am Samstag auf dem Schlussanstieg gegen Tour-Sieger Chris Froome und Mitfavorit Alberto Contador durch. Im Gesamtklassement führt der Kolumbianer mit 19 Sekunden vor seinem spanischen Teamkollegen Alejandro Valverde. Froome folgt auf Rang drei mit 27 Sekunden Rückstand. Den Tagessieg auf dem 177 Kilometer langen Teilstück von Villalpando nach La Camperona holte sich der Russe Sergej Lagutin vor dem Franzosen Axel Domont und dessen Landsmann Perrig Quemeneur.

Golfer Kaymer in Dänemark vor Schlusstag Sechster

Farsö (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer hat sich beim Europa-Turnier im dänischen Farsö vor dem Finaltag mit einer starken 66er Runde unter die Top Ten gespielt. Mit insgesamt 205 Schlägen lag der 31-Jährige aus Mettmann am Samstag auf dem geteilten sechsten Rang nur noch vier Schläge hinter Spitzenreiter Bradley Dredge (201) aus Wales. Damit hat Kaymer bei der mit 1,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung in Farsö noch eine kleine Chance auf seinen zwölften Turniersieg auf der European-Tour.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Aug.2016 | 07:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert