zur Navigation springen

Sportticker

04. Dezember 2016 | 15:26 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Tennis-Talent Zverev sagt Teilnahme an Olympischen Spielen ab

Berlin (dpa) - Tennis-Talent Alexander Zverev hat seine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro abgesagt. Das teilte der Hamburger am Samstag bei Instagram mit. «In meinen letzten beiden Matches in Washington und Toronto habe ich mich nicht 100 prozentig gut gefühlt», schrieb der 19-Jährige. «Nach mehreren Gesprächen mit Ärzten und meinem Team haben wir entschieden, dass ich zurückziehen muss.» Nach seinem Halbfinal-Einzug in Washington hatte der 25. der Weltrangliste bereits über Unwohlsein geklagt. Zverev sollte in Rio im Einzel antreten und war nach der Absage von Philipp Petzschner als Doppelpartner von Philipp Kohlschreiber im Gespräch.

Medien: Schalke vor Verpflichtung von Coke und Baba

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung der Defensivspieler Coke und Abdul Rahman Baba. Coke solle dauerhaft von Europa-League-Sieger FC Sevilla kommen, berichteten unter anderen Sky und der «Kicker» am Samstagabend. «Wir haben grundsätzlich Einigung erzielt», sagte Christian Heidel, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten. Der 29 Jahre alte Coke kann unter anderem auf der rechten Abwehrseite spielen. Der frühere Augsburger Linksverteidiger Baba soll den Berichten zufolge für ein Jahr vom FC Chelsea ausgeliehen werden.

Kerber verpasst Finale bei WTA-Turnier in Montreal

Montreal (dpa) - Nach einer wechselhaften Vorstellung hat Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber beim WTA-Turnier in Montreal das Endspiel verpasst. Die Weltranglisten-Zweite verlor am Samstag im Halbfinale knapp eine Woche vor Beginn des olympischen Tennis-Turniers gegen Simona Halep mit 0:6, 6:3, 2:6. Gegen die Weltranglisten-Fünfte Halep konnte Kerber zuletzt sowohl im Viertelfinale von Wimbledon als auch in der Fed-Cup-Relegation jeweils gewinnen. In Kanada unterlag die Norddeutsche dagegen im Vorjahr im Achtelfinale.

Russische Schwimmer Morozow und Lobinzew ziehen vor CAS

Rio de Janeiro (dpa) - Die beiden russischen Schwimmer Wladimir Morozow und Nikita Lobinzew haben beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen ihren Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio eingelegt. Dies teilte der CAS am Samstag mit. Es wird der erste Fall der Ad-hoc-Abteilung des CAS bei den Sommerspielen in Rio sein. Die beiden Schwimmer und Bronzemedaillen-Gewinner der London-Spiele 2012 waren vom Schwimm-Weltverband FINA am 25. Juli im Zuge des Doping-Skandals um Russland für Rio gesperrt worden. Das Internationale Olympische Komitee hatte die internationale Verbände gebeten, russische Athleten zu überprüfen, ob sie nachweislich sauber sind.

Feuer im olympischen Dorf: Neue Kritik der Australier

Rio de Janeiro (dpa) - Nach der Evakuierung wegen eines Feuers im olympischen Dorf in Rio de Janeiro kritisiert die australische Delegation erneut die dortigen Zustände. Das Feuer sei im Parkhaus ausgebrochen, dort liege viel Müll herum, sagte Delegationschefin Kitty Chiller. Viele Arbeiter dort würden rauchen. «Das ist aber eine Nichtraucher-Anlage.» Rund 100 Mitglieder des Teams hätten am Freitagnachmittag kurzzeitig das Hochhaus verlassen müssen. «Es gab keine Verletzten», so Chiller. Nach 30 Minuten habe man zurückkehren können. Die Feuerwehr sei schnell vor Ort gewesen, auch der eigene Notfallplan habe funktioniert. Die Ursache war zunächst unklar.

Olympia-Metro eröffnet - Interimspräsident weiht Linie ein

Rio de Janeiro (dpa) - Wenige Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ist das wichtigste Projekt, die Metrolinie Richtung Olympiapark, eröffnet worden. Interimspräsident Michel Temer nahm am Samstag an der Premierenfahrt vom Strandviertel Ipanema in den Stadtteil Barra teil. Ab Montag soll die 16 Kilometer lange Linie den regulären Olympia-Betrieb aufnehmen, erst nach Olympia soll sie für den regulären Verkehr geöffnet werden. Wegen zahlreicher Verzögerungen und Geldproblemen war lange Zeit unklar, ob die kaum getestete Linie 4 noch bis zu den Spielen startbereit sein wird.

Deutsche Basketballer unterliegen Ukraine in Testländerspiel

Würzburg (dpa) - Die deutschen Basketballer sind mit einer Niederlage in ihre Vorbereitung auf die Qualifikation für die EM 2017 gestartet. Vor den Augen ihres langjährigen Superstars Dirk Nowitzki unterlag die Mannschaft von Trainer Chris Fleming am Samstag gegen die Ukraine mit 77:83 (41:41). Die personell arg gebeutelten Deutschen begannen vor 2710 Zuschauern in ihrem ersten Testländerspiel dieses Sommers zwar stark, offenbarten aber erwartungsgemäß noch etliche Mängel. Bester Werfer in Flemings Team war in Würzburg der Berliner Niels Giffey mit 15 Punkten. Das zweite Testspiel gegen die Osteuropäer findet am Sonntag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Hallescher FC übernimmt Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga

Leipzig (dpa) - Der Hallesche FC hat sich zum Auftakt der neuen Saison zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gesetzt. Das Team von Trainer Rico Schmitt gewann am ersten Spieltag nach einer souveränen Leistung 3:0 (1:0) beim FC Rot-Weiß Erfurt. Dank der Tore von Benjamin Pintol (3.), Toni Lindenhahn (67.) und André Wallenborn (83.) sicherte der HFC am Samstag vorerst Rang eins vor dem ebenfalls siegreichen Aufsteiger Jahn Regensburg und dem VfR Aalen.

Europameisterinnen Ludwig/Walkenhorst siegen in Klagenfurt

Klagenfurt (dpa) - Die Beachvolleyball-Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben mit dem Sieg bei der Olympia-Generalprobe ihre Medaillen-Ambitionen für Rio unterstrichen. Die Hamburgerinnen entschieden am Samstag das Finale des Major-Turniers im österreichischen Klagenfurt gegen Joana Heidrich und Nadine Zumkehr aus der Schweiz knapp mit 2:1 (24:22, 14:21, 15:11) für sich. Das Nationalteam holte damit sein fünftes internationales Gold in diesem Jahr. Ludwig und Walkenhorst gewannen bereits in Antalya, Hamburg und im polnischen Olsztyn, dazu das EM-Finale in Biel.

zur Startseite

von
erstellt am 31.Jul.2016 | 08:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert