zur Navigation springen

Sportticker

11. Dezember 2016 | 03:23 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

DFB-Strafe für Eintracht: Zuschauer-Teilausschluss und Geldbuße

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesligist Eintracht Frankfurt ist für wiederholte Verfehlungen seiner Fans hart bestraft worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte am Dienstag einen Zuschauer-Teilausschluss für das Saison-Auftaktspiel der Hessen gegen Schalke 04 und eine empfindliche Geldbuße von 80 000 Euro. Im ersten Saisonspiel am 27. August muss ein Stehplatzbereich geschlossen bleiben. Das Sportgericht ahndete mit dem Urteil Fan-Vorkommnisse in insgesamt sechs Bundesliga- beziehungsweise Relegationsspielen der Frankfurter.

Australier Matthews gewinnt zehnte Tour-Etappe vor Weltmeister Sagan

Revel/Andorra (dpa) - Der australische Radprofi Michael Matthews hat am Dienstag die zehnte Etappe der Tour de France gewonnen. Der 25-Jährige setzte sich auf dem Tagesabschnitt über 197 Kilometer von Escaldes-Engordany nach Revel im Schlussspurt knapp vor dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan durch. Als Dritter kam der norwegische Meister Edvald Boasson Hagen ins Ziel. Der Brite Chris Froome kam 9:32 Minuten später mit dem Hauptfeld an und verteidigte das Gelbe Trikot des Spitzenreiters.

Radprofi Contador wechselt wohl zu Trek und muss für Rio passen Madrid (dpa) - Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador wechselt offenbar zur kommenden Saison zum US-Radrennstall Trek-Segafredo und würde damit Teamkollege von John Degenkolb. Wie das Internetportal Cyclingnews berichtet, hat sich der 33-jährige Spanier mit dem Rennstall auf einen Zweijahresvertrag geeinigt. Trek wollte die Verpflichtung des Rundfahrt-Spezialisten, der bei der Tour de France wegen Sturzverletzungen aufgeben musste, aber noch nicht offiziell bestätigen. Contador wird allerdings nicht bei den Olympischen Spielen in Rio starten, teilte der Madrilene am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit.

Tennisprofis Zverev und Struff scheitern in Hamburg in Runde eins Hamburg (dpa) - Tennis-Jungstar Alexander Zverev ist bei seinem Heimturnier am Hamburger Rothenbaum überraschend in der ersten Runde gescheitert. Der 19 Jahre alte Profi zog am Dienstag gegen den Weltranglisten-82. Inigo Cervantes aus Spanien mit 5:7, 6:7 (2:7) den Kürzeren. Der Weltranglisten-27. Zverev war bei dem mit 1,39 Millionen Euro dotierten ATP-Sandplatzturnier an Nummer vier gesetzt. Auch Jan-Lennard Struff schied am Abend in bereits in der ersten Runde aus. Lediglich der topgesetzte Philipp Kohlschreiber und der 17 Jahre alte Wildcard-Starter Louis Weßels aus Bielefeld schafften den Sprung ins Achtelfinale.

Italiener Gaudiano siegt im CHIO-Eröffnungsspringen vor Tebbel Aachen (dpa) - Der Springreiter Emanuele Gaudiano hat die erste Prüfung beim CHIO in Aachen gewonnen. Der im hessischen Büttelborn lebende Italiener setzte sich am Dienstag im Eröffnungsspringen mit dem Wallach Kentucky durch. Der ehemalige U21-Vize-Europameister siegte mit mehr als drei Sekunden Vorsprung vor Maurice Tebbel aus Emsbüren. Der Sohn des für die Ukraine reitenden Rene Tebbel lag mit Camilla exakt zwei Sekunden vor dem Niederländer Willem Greve mit Carrera. Zweitbester deutscher Starter war Patrick Stühlmeyer aus Osnabrück, der mit Caramba Vierter wurde.

Eintracht Frankfurt leiht Jesus Vallejo von Real Madrid aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Wechsel des spanischen Innenverteidigers Jesus Vallejo von Real Madrid zum Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist perfekt. Die Hessen liehen den 19-Jährigen am Dienstag für ein Jahr vom Champions-League-Sieger aus. Vallejo, der beim spanischen Rekordmeister bis 2021 vertraglich gebunden ist, war bereits am Montag ins Eintracht-Trainingslager nach Flachau gereist. Er ist der sechste Neuzugang bei den Frankfurtern.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jul.2016 | 06:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert