zur Navigation springen

Sportticker

10. Dezember 2016 | 02:13 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Tennisspielerin Siegemund überrascht in Stuttgart weiter

Stuttgart (dpa) - Laura Siegemund sorgt beim Tennis-Turnier in Stuttgart weiter für Furore. Die 28 Jahre alte Qualifikantin aus Metzingen setzte sich am Donnerstag überraschend gegen die an Nummer vier gesetzte Simone Halep aus Rumänien mit 6:1, 6:2 durch und steht bei der mit 759 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung im Viertelfinale. Andrea Petkovic schied dagegen aus. Die Darmstädterin verlor gegen die an Nummer eins gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:1, 1:6, 2:6. Auch Julia Görges schaffte es nicht ins Viertelfinale. Die Fed-Cup-Spielerin unterlag Roberta Vinci aus Italien mit 3:6, 4:6.

Kohlschreiber in Barcelona im Viertelfinale

Barcelona (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Barcelona im Viertelfinale. Der Augsburger bezwang den Spanier Feliciano Lopez am Donnerstag in der Runde der letzten 16 mit 6:7 (5:7), 7:5, 6:3 und trifft jetzt auf den Russen Andrej Kusnezow. Alexander Zverev schied dagegen im Achtelfinale aus. Einen Tag nach seinem 19. Geburtstag unterlag der Hamburger überraschend dem Tunesier Malek Jaziri mit 6:7 (5:7), 4:6. Die große deutsche Nachwuchshoffnung musste sich bei der mit 2,43 Millionen Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung nach 1:56 Stunden geschlagen geben.

FC Arsenal nach Sieg gegen West Bromwich Albion wieder Dritter

London (dpa) - Der FC Arsenal hat im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation einen wichtigen Sieg gefeiert. Mit den Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker in der Startelf gewannen die Londoner ihr Nachholspiel gegen West Bromwich Albion am Donnerstagabend mit 2:0 (2:0) und rangieren in der Premier League wieder auf Platz drei. Vier Spieltage vor Saisonende liegen Manchester City und Manchester United allerdings nur knapp hinter Arsenal. Alexis Sanchez (6./38. Minute) sicherte gegen West Bromwich Albion mit zwei Toren den 18. Saisonsieg der Gastgeber. Regisseur Özil zeigte eine starke Leistung, vergab aber mehrere gute Chancen.

IAAF entscheidet am 17. Juni über Olympia-Ausschluss von Russland

Wien (dpa) - Ein möglicher Ausschluss der russischen Leichtathleten bei den Olympischen Spielen 2016 wird sich am 17. Juni entscheiden. Dann will Sebastian Coe als Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF in Wien die Ergebnisse aus der Sitzung des Councils präsentieren. Im November hatte die IAAF den russischen Leichtathletikverband RUSAF suspendiert und damit auf einen WADA-Bericht über systematisches Doping reagiert. Auch die Anti-Doping-Agentur (Rusada) soll bei der Vertuschung von Dopingtests beteiligt gewesen sein.

Rangnick: Favre wird nicht Trainer bei RB Leipzig

Berlin (dpa) - Lucien Favre wird nicht Trainer von RB Leipzig. Ralf Rangnick, Sportdirektor und derzeit auch Chefcoach des Fußball-Zweitligisten, schloss am Donnerstag eine Verpflichtung des Schweizers zur kommenden Saison aus. Die Kandidaten für den Posten «sind schon ein bisschen jünger als ich», sagte der 57-Jährige bei einer Veranstaltung der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Favre ist 58 Jahre alt. Der Kreis der Anwärter sei inzwischen «ein ganz kleiner», sagte Rangnick. Er sei zuversichtlich, in den «nächsten drei, vier Wochen» einen Abschluss erzielen zu können.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Apr.2016 | 22:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert