zur Navigation springen

Sportticker

27. Mai 2016 | 14:16 Uhr

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Bayern-Verteidiger Badstuber bricht sich Sprunggelenk

München (dpa) - Bayern-Verteidiger Holger Badstuber bleibt der große Pechvogel der Fußball-Bundesliga. Der 26-Jährige hat sich am Samstag im Abschlusstraining für die Partie beim FC Augsburg das Sprunggelenk gebrochen und fällt drei Monate aus. Das teilte der FC Bayern am Samstag mit. Damit ist die Saison für Badstuber, der bereits operiert wurde, vorzeitig beendet. Er hatte sich in seiner Karriere schon zwei Kreuzbandrisse und mehrere weitere Verletzungen zugezogen.

Bayern-Verfolger BVB mit Pflichtsieg - Remis bei Nagelsmann-Debüt

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat mit einem Pflichtsieg in der Fußball-Bundesliga für einen Tag den Rückstand auf Bayern München verkürzt. Der BVB kam am Samstag zu einem 1:0 gegen den Tabellenletzten Hannover 96 und liegt nun fünf Zähler hinter dem Spitzenreiter. Die Münchener treten am Sonntag beim FC Augsburg an. Neuer Dritter ist Bayer Leverkusen nach einem 2:1 bei Darmstadt 98. Hertha BSC rutschte auf Rang vier durch das 0:2 beim VfB Stuttgart. Das Debüt von Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann endete mit einem 1:1 bei Werder Bremen.

Immer größerer Abstiegssorgen für Eintracht Frankfurt: 1:3 in Köln

Köln (dpa) - Eintracht Frankfurt gerät in der Fußball-Bundesliga in immer größere Abstiegsnot. Die Hessen unterlagen am Samstagabend beim 1. FC Köln mit 1:3 und haben als Tabellen-15. nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsrang. Der FC stabilisierte sich am 68. Geburtstag mit dem ersten Rückrundensieg als Neunter im Mittelfeld der Bundesliga-Tabelle.

Bobpilotin Anja Schneiderheinze holt mit Annika Drazek WM-Titel

Innsbruck/Igls (dpa) - Anja Schneiderheinze hat ihre Bob-Karriere mit dem WM-Titel als Pilotin gekrönt. Elf Jahre nach ihrem WM-Coup als Anschieberin gewann die Erfurterin am Samstag in Innsbruck/Igls mit Annika Drazek nach drei Lauf- und vier Startbestzeiten mit 33 Hundertstelsekunden Vorsprung vor Olympiasiegerin Kaillie Humphries aus Kanada. Titelverteidigerin Elana Meyers Taylor aus den USA wurde Dritte vor Junioren-Weltmeisterin Stephanie Schneider aus Oberbärenburg, die mit Lisa Marie Buckwitz fuhr.

Deutsche Biathleten laufen bei Staffel-WM-Generalprobe auf Rang drei

Presque Isle (dpa) - Auch ohne die beiden Weltmeister Simon Schempp und Arnd Peiffer sind die deutschen Biathleten bei der WM-Generalprobe in Presque Isle mit der Staffel auf Rang drei gelaufen. Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Daniel Böhm und Benedikt Doll leisteten sich am Samstag zum Abschluss des Weltcups in Presque Isle insgesamt elf Nachlader. Den Sieg nach 4 x 7,5 Kilometern sicherten sich klar die Norwegerer vor Frankreich.

Khedira hilft Juve zum Sieg gegen Neapel

Turin (dpa) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat nach seiner überraschend schnellen Genesung von einer Adduktorenverletzung Juventus Turin zum Sieg im Top-Duell der Serie A geführt. Juve gewann am Samstagabend gegen den bisherigen Tabellenführer SSC Neapel dank eines späten Tores durch Simone Zaza mit 1:0 und übernahm die Tabellenführung. Am Freitag war Khedira wieder in das Teamtraining zurückgekehrt. Eine Woche zuvor hatte sich der Mittelfeldspieler die Adduktorenblessur zugezogen. Ursprünglich war der italienische Rekordmeister von einer Pause von zwei bis drei Wochen ausgegangen.

Robert Harting mit Sieg bei Comeback: 64,81 Meter

Berlin (dpa) - Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat bei seinem Comeback nach fast anderthalbjähriger Wettkampfpause auf Anhieb wieder einen Sieg gelandet. Der 31-Jährige steigerte sich beim ISTAF Indoor am Samstagabend im letzten Versuch noch auf starke 64,81 Meter und wurde von den 12 648 Fans in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena gefeiert. Der dreimalige Weltmeister hatte Anfang September 2014 seinen bis dato letzten Wettkampf bestritten und sich kurz darauf das Kreuzband gerissen.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Feb.2016 | 07:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert