zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

08. Dezember 2016 | 09:07 Uhr

Olympia : Wasserballerinnen der USA erneut Olympiasieger

vom

Die Wasserballerinnen der USA sind wieder Olympiasieger. Nach dem Erfolg vor vier Jahren in London war der Weltmeister auch in Rio de Janeiro nicht zu schlagen.

Im Finale feierten die Amerikanerinnen ein 12:5 (4:1, 1:2, 4:1, 3:1) gegen Rekordeuropameister Italien. Vier US-Spielerinnen waren noch von dem London-Erfolg dabei.

Erstmals in der Olympia-Geschichte hatten sich in einem Damen-Finale zwei Mannschaften gegenüber gestanden, die schon einmal Olympiasieger waren. Die USA sind das einzige Team, das bei allen fünf Olympia-Auflagen immer in den Medaillenrängen platziert war. Hinter Athen-Olympiasieger Italien durfte sich Russland in Rio über die Bronzemedaille freuen. 

Olympia-Zeitplan mit DSV-Startern nach Tagen und Disziplinen

Deutsche Wasserspringer im Kurzporträt

DSV-Olympiasieger 1900-2008

Internationale Athleten von A-Z auf Homepage Weltverband FINA

Infos zu Wassersprung-Anlage Maria Lenk Aquatics Centre

Infos zu Aquatics Stadium (Beckenschwimmen/Wasserball)

Infos zu Freiwasser-Anlage Fort Copacabana

Rio 2016 Zeitplan

Rio 2016 Sportstätten

Rio 2016 Medaillenspiegel

Die Athleten der deutschen Olympiamannschaft

Socialhub der deutschen Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zur deutschen Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zu internationalen Olympia-Stars

dpa-Twitterliste zu internationalen Verbänden bei Rio 2016

dpa-Twitterliste zu Journalisten vor Ort

zur Startseite

von
erstellt am 19.Aug.2016 | 22:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert