zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

03. Dezember 2016 | 14:44 Uhr

Olympia : Russlands Gewichtheber ziehen wegen Ausschluss vor CAS

vom

Der russische Gewichtheber-Verband RWF hat wie erwartet beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen den Olympia-Ausschluss seiner Athleten eingelegt.

«Es ist richtig, wir haben den CAS angerufen und warten nun auf die Antwort», sagte RWF-Präsident Sergej Sirzow der Nachrichtenagentur Tass.

Der Internationale Gewichtheber-Verband IWF hatte alle acht vom russischen Verband nominierten Athleten im Zuge des Dopingskandals von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen. Die Spiele beginnen am Freitag.

Das Nationale Olympische Komitee Russlands hatte den Gang vor den CAS empfohlen. Zuvor hatte schon der Leichtathletik-Weltverband IAAF einen vollständigen Ausschluss gegen Russlands Sportler verhängt. Die Entscheidung hatte der CAS bestätigt.

IWF-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2016 | 23:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert