zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

02. Dezember 2016 | 21:14 Uhr

Olympia : Olympia-Start von Welte in Tokio unwahrscheinlich

vom

Bahnradsportlerin Miriam Welte hat bekräftigt, dass sie bei den Sommerspielen 2020 voraussichtlich nicht mehr an den Start gehen wird.

«Wahrscheinlich ist es so, dass ich in Tokio nicht mehr dabei bin», sagte die Olympia-Dritte von Rio im Deutschen Haus. «Ich bin die Oma bei uns mit 29, da lachen wir immer schon.» Die 29-Jährige aus Kaiserslautern hatte am vorigen Freitag gemeinsam mit Kristina Vogel Bronze im Teamsprint gewonnen. Vor vier Jahren bei den Sommerspielen in London hatte das Duo Gold geholt.

Deutsches Bahnrad-Team auf DOSB-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 17.Aug.2016 | 16:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert