zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

06. Dezember 2016 | 09:18 Uhr

Olympia : Mo Farah wieder Doppel-Olympiasieger

vom

Der Brite Mo Farah hat das zweite olympische Goldmedaillen-Double perfekt gemacht. In 13:03,30 Minuten gewann der 33-jährige Ausnahmeläufer bei den Olympischen Spielen in Rio das 5000-Meter-Rennen.

Zuvor hatte er schon über 10 000 Meter die Konkurrenz hinter sich gelassen. Farah war bereits 2012 in London ein olympischer Doppelsieg über diese beiden Distanzen gelungen. Bei zwei Sommerspielen hintereinander beide Strecken zu gewinnen war zuvor nur dem Finnen Lasse Viren 1972 und 1976 gelungen.

Dahinter gab es ein Wirrwarr um Silber. Der Zweitplatzierte Paul Kipkemoi Chelimo (USA) wurde zunächst disqualifiziert, hatte dann aber mit einem Gegenprotest Erfolg und durfte die Medaille doch in Empfang nehmen. Bronze ging an den Äthiopier Hagos Gebrhiwet.

Rio 2016 Zeitplan

Rio 2016 Medaillenspiegel

Rio 2016 Sportstätten

Die Athleten der deutschen Olympiamannschaft

Socialhub der deutschen Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zur deutschen Olympiamannschaft

IAAF-Ergebnisse zu Olympia

IAAF-Statistikhandbuch zu Olympia

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2016 | 05:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert