zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

03. Dezember 2016 | 16:48 Uhr

Olympia : Ledecky schwimmt mit Weltrekord zu viertem Olympia-Gold

vom

Katy Ledecky ist mit Weltrekord zu ihrem vierten Olympia-Gold in Rio de Janeiro geschwommen. Die Amerikanerin schlug über 800 Meter Freistil nach 8:04,79 Minuten an und steigerte ihre eigene Bestmarke um 1,89 Sekunden.

Die 19-Jährige hatte zuvor über 400 und 200 Meter Freistil sowie mit der US-Staffel über 4 x 200 Meter gewonnen. Fast zwölf Sekunden hinter Ledecky kam die Britin Carlin Jazz auf Platz zwei, Dritte wurde die Ungarin Boglarka Kapas. Sarah Köhler aus Frankfurt/Main wurde in 8:27,75 Minuten Achte und war langsamer als im Vorlauf.

Olympia-Zeitplan mit DSV-Startern nach Tagen und Disziplinen

Deutsche Beckenschwimmer mit Strecken

Deutsche Wasserspringer im Kurzporträt

Deutsche Freiwasserschwimmer im Porträt

Deutsche Beckenschwimmer im Porträt

DSV-Olympiasieger 1900-2008

Internationale Athleten von A-Z auf Homepage Weltverband FINA

Infos zu Wassersprung-Anlage Maria Lenk Aquatics Centre

Infos zu Aquatics Stadium (Beckenschwimmen/Wasserball)

Infos zu Freiwasser-Anlage Fort Copacabana

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2016 | 03:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert