zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

09. Dezember 2016 | 12:48 Uhr

Fußball : Dortmunder Larsen in Dänemarks Olympia-Kader nachnominiert

vom

Jacob Bruun Larsen vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist in den dänischen Kader für das olympische Fußball-Turnier (4. bis 20. August) nachnominiert worden.

Wie der dänische Verband (DBU) mitteilte, erhielt der 17 Jahre alte Verteidiger vom Weltverband FIFA die Freigabe.

Larson wurde im Januar 2015 vom BVB verpflichtet und gehört dem U23-Kader an. Der Defensivspieler war mit Dortmund auf der jüngsten China-Reise. Dänemarks Auswahltrainer Niels Frederiksen muss unter anderem ohne Yussuf Poulsen, der wegen der Bundesliga-Vorbereitung mit RB Leipzig auf Olympia verzichtete, und den verletzten Uffe Bech von Hannover 96 auskommen.

Mitteilung Dänischer Fußball-Verband

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jul.2016 | 18:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert