zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

09. Dezember 2016 | 16:37 Uhr

Olympia : Doppel-Gold für amerikanische 400-Meter-Staffeln

vom

Zum Abschluss der olympischen Leichtathletik-Wettbewerbe in Rio de Janeiro haben die amerikanischen 4 x 400-Meter-Staffeln jeweils Gold gewonnen.

Bei den Frauen siegte das US-Quartett mit Schlussläuferin Allyson Felix in 3:19,06 Minuten. Silber gewann Jamaika in 3:20,34 Minuten vor Großbritannien (3:25,34).

Auch bei den Männern waren die USA nicht zu schlagen. In 2:57,30 Minuten gewann das amerikanische Quartett vor Jamaika (2:58,16). Bronze ging an die Läufer der Bahamas, die 2:58,49 Minuten schnell waren. Deutsche Staffeln waren im Finale nicht vertreten. Bei den Männern war kein Quartett nominiert, die Frauen schieden im Halbfinale aus.

Rio 2016 Zeitplan

Rio 2016 Medaillenspiegel

Rio 2016 Sportstätten

Die Athleten der deutschen Olympiamannschaft

Socialhub der deutschen Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zur deutschen Olympiamannschaft

IAAF-Ergebnisse zu Olympia

IAAF-Statistikhandbuch zu Olympia

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2016 | 04:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert