zur Navigation springen

Olympia 2016 in Rio - Nachrichten, Ergebnisse und Medaillenspiegel

10. Dezember 2016 | 10:00 Uhr

Olympia : Brasiliens Volleyballer im Olympia-Finale gegen Italien

vom

Brasiliens Volleyballer haben zum vierten Mal nacheinander das Olympia-Finale erreicht. Der zweimalige Sieger der Sommerspiele bezwang Titelverteidiger Russland in Rio de Janeiro deutlich mit 3:0 (25:21, 25:20, 25:17) und kann vor heimischem Publikum am Sonntag triumphieren.

Im Endspiel treffen die Brasilianer auf die Italiener. Diese zogen nach einem 3:2 gegen die USA zum dritten Mal ins Endspiel ein. Es ist die Neuauflage des Finales von 2004 in Athen, als die Südamerikaner gewannen.

«Wir sind in guter Form und bereit für Italien. Sie werden immer stärker, es wird ein schwieriges Spiel», sagte Brasiliens Nationaltrainer Bernardo Rezende. Sein Sohn Bruninho, Zuspieler und Kapitän, meinte: «Jeder erwartet jetzt von uns Gold, deshalb ist der Druck hoch.»

Olympische Geschichte des Volleyballs

Spielplan

zur Startseite

von
erstellt am 20.Aug.2016 | 14:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert