zur Navigation springen

Schleswig-Holstein-Liga : Treffer in letzter Sekunde rettet Haien das Unentschieden

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Im „Abstiegskampf ohne Ausreden“ gab es keinen Sieger. Das Schleswig-Holstein-Liga-Kellerduell zwischen der HSG Horst/Kiebitzreihe (12.) um Jannik Mogge (Foto) und dem ATSV Stockelsdorf (14.) endete nach einem dramatischen Finish 29:29-Unentschieden. Nach teilweise schlechten und zerfahrenen 45 Minuten, in denen das Tabellenschlusslicht mit 26:19 in Führung lag, war es Malte Schnell, der entscheidend ins Spielgeschehen eingriff. Zu diesem kritischen Zeitpunkt eine Maßnahme mit Signalwirkung. Der Mannschaftskapitän der Haie riss das Geschehen förmlich an sich. Seine Bilanz in dieser Viertelstunde: vier seiner fünf Tore geworfen, zwei Zwei-Minuten-Zeitstrafen und ein ausgeglichener 29:29-Spielstand.

Dramatisch dabei sein letztes Tor in sprichwörtlich allerletzter Sekunde. Dem vorausgegangen hatte das – übrigens genauso schlecht pfeifende – Schiedsrichtergespann auf Freiwurf für die Haie entschieden. Die Hallenuhr zeigte exakt 59:51 Minuten Spielzeit an, als Haie-Coach Michael Krieter noch eine Auszeit nahm. In den verbleibenden neun Sekunden suchten die Haie die eine Lücke in der gegnerischen Abwehr, die Schnell unmittelbar vor der Schlusssirene fand.

Krieter, der nach dem Abpfiff wieder – zumindest nach außen hin – gefasst wirkte, hatte bedingt Verständnis für seine Mannschaft. „Der Druck ist da. Dazu noch die Umstellung im Spielsystem, die ich gerade versuche umzusetzen. Das alles ist nicht so einfach für die Jungs“, so der frühere Nationaltorhüter, der vor vier Wochen Werner Zink abgelöst hatte.

ATSV Stockelsdorf –Horst/Kiebitzreihe 29:29 (13:17)
HSG Horst/Kiebitzreihe: Kaven, Wünsche – Baumgarten (1), Schnell (5), Bey (2/1), Schattauer (2), Liedtke (3), L. Jermies (2), J. Bielenberg, Köber (1), Krohn (5/1), Nissen (3), J. Mogge (3), Hahn (2)
Spielfilm: 3:6 (10.), 6:12 (20.), 13:17 (30.), 17:23 (40.), 19:26 (45.), 23:27 (50.), 29:29 (60.)
Zeitstrafen: J. Mogge, Schnell (2), Liedtke
 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen