zur Navigation springen

Lokalsport

08. Dezember 2016 | 19:14 Uhr

Tanzen : Erstes Turnier, erster Titel

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Annette und Andreas Reumann (TTC Elmshorn) finden mit Familienunterstützung in die Erfolgsspur.

Bei strahlendem Sonnenschein haben Turnierpaare des Tanz-Turnier-Clubs Elmshorn Akzente bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, gesetzt. Annette und Andreas Reumann sorgten in Kiel für die größte Überraschung in der Startklasse Senioren II A Standard. Sie holten bei ihrem ersten gemeinsamen Start nicht nur den schleswig-holsteinischen Titel, sondern ließen auch die Konkurrenz von 15 Paaren aus allen Nord-Ländern hinter sich. „Wir hatten Null-Erwartung und sind total glücklich, nach so langer Zeit wieder zu tanzen“, sagte Annette Reumann jubelnd.

Nun sind die beiden in der Tanzszene keine Unbekannten. Vor rund 25 Jahren tanzten sie – mit jeweils anderen Partnern – bereits in der höchsten deutschen Tanzklasse. Dann folgten Hochzeit, Karriere im Beruf und drei Kinder. Nun wollten sie es zusammen noch einmal wissen.

Für das Ehepaar Reumann ist Tanzen beim TTC übrigens Familiensache durch und durch. Annette Reumanns Trainerin ist ihre Schwester Betty Biedermann, zusammen mit ihrem Ehemann Gerwin Biedermann sowie Peter Sägebarth. Damit nicht genug, gewann am gleichen Tag ihr Sohn Mats Reumann mit seiner Partnerin Hanna Ludwig bei den vom TGC Schwarz-Rot Elmshorn im Elmshorner Sportzentrum Ramskamp ausgerichteten Kreismeisterschaften die Konkurrenz der Hauptgruppe C Latein. Gleiches gelang Nik Leyendecker und Sascha Lüthans in der Hauptgruppe B Latein.

Auch für das zweite Paar des TTC Elmshorn, das in der Senioren-III-C-Klasse startete, lief es bei den Landesmeisterschaften in Kiel sehr gut. Jürgen und Sabine Grimm tanzen seit vier Jahren zusammen, konnten mehrere Kreis-, Vizelandes- und Landesmeisterschaften gewinnen. Nun stiegen die beiden mit dem erneuten schleswig-holsteinischen Silberrang im Gepäck in die nächsthöhere B-Klasse der Senioren III auf.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2016 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen