zur Navigation springen

Lokalsport

10. Dezember 2016 | 17:43 Uhr

Trainer: “Absolutes Vertrauen in meine Mannschaft“ : 31:24 – HSG Jörl-Viöl beendet Durststrecke

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Handballerinnen der HSG Jörl-Viöl haben ihren Negativlauf mit zuletzt drei Niederlagen in Folge gestoppt. Beim 31:24 (15:8) gegen den VfL Oldenburg II feierte das Team von Coach Thomas Blasczyk den vierten Drittliga-Saisonsieg.

„Wir haben uns sehr fokussiert vorbereitet. Trainer, Umfeld und Mannschaft sind während der Woche und im Spiel als Einheit aufgetreten“, hob Blasczyk die Tugenden der „Firebirds“ hervor, die nach ausgeglichenem Beginn und 4:3-Führung (13. Minute) zum Höhenflug ansetzten. Die Deckung mit dem überragenden Block Lena Schulz und Tine Machau eroberte Bälle. So konnte die HSG ihre große Stärke, dass Tempospiel über die erste und zweite Welle, einleiten und konzentriert abschließen. Binnen sieben Minuten warf das Blasczxk-Team sieben Tore in Folge, drei davon gingen auf das Konto der aufmerksamen HSG-Torhüterin Rebecca Voigt.

Der Vorsprung hatte zunächst kontinuierlich bis zum 22:14 (41.) Bestand. Auch vier Oldenburger Tore in Folge brachten die Gastgeberinnen danach nicht aus dem Konzept. Im Gegenteil, die HSG zog das Tempo wieder an und setzte sich vom 22:18 (47.) auf 29:21 (56.) ab. Bei der Schlusssirene stand dann ein auch in der Höhe verdienter 31:24 Heimsieg, der Thomas Blasczyk sehr freute: „Ich habe absolutes Vertrauen in meine Mannschaft und sie hat gezeigt, dass sie mit Drucksituationen sehr gut umgehen kann. Sie hat sehr zielstrebig gespielt, alle Vorgaben umgesetzt und sich mit diesem Sieg auch endlich wieder belohnt.“

HSG Jörl-Viöl: Burmeister, Voigt (3) – Riebow (3), Jessen, Hansen (3), Brueck, Scholz, Schulz (3), Schütz (3), Behrendsen (4), Pahl (1), Köster (3), Maier (6), Machau (2/1).

VfL Oldenburg II: Rump, Neumann – Griet Prante (5), Schaffrick, Thomas (4), Rußler (1), Frenzel (1/1), Kerber (1), Carstens (3), Balthazar (1), Kannegiesser (5/4), Roller (3), Berkau, Lisa Prante.

Schiedsrichter: Kotzur/Setter (Kiel).

Zuschauer: 110.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert