zur Navigation springen

Lokalsport

03. Dezember 2016 | 22:52 Uhr

Schießsport : Gelungener Auftakt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Zwei Siege für Schützengilde Wellenkamp

Gelungener Auftakt für die Schützengilde Wellenkamp: Beim ersten Wettkampf der Saison in der Landesliga Süd, die zweithöchste Liga in Schleswig-Holstein, konnten die gastgebenden Wellenkamper Schützen beide Einzelschießen für sich entscheiden und damit die volle Ausbeute von 4 Punkten holen.

In der ersten Paarung gegen die zweite Mannschaft der Schützengilde Stuvenborn behielten die Itzehoer in vier von fünf direkten Duellen die Oberhand. Andrea Lohse, Rolf Danner, Jens Grasfeder und André Löffler sorgten bei einer Niederlage von Reimer Heim für einen ungefährdeten Sieg mit 8:2 Punkten.

Mit dem selben Resultat wurde im zweiten Schießen die zweite Mannschaft aus Malente bezwungen. Hein, Lohse, Danner und Löffler sorgten für klare Verhältnisse, an denen auch ein verlorenes Duell von Grasfeder nichts änderte. Bemerkenswert dabei die Treffsicherheit von André Löffler: Er erzielte das bei dreißig Schüssen maximale Ergebnis von 300 Punkten.

Hinter dem letztjährigen Vizemeister aus Itzehoe reihten sich mit jeweils zwei Punkten die Schützen aus Stuvenborn und Malente ein, während die Ahrensburger Schützengilde punktlos blieb. Parallel zur Veranstaltung in Itzehoe starteten die vier weiteren Teams der Landesliga Süd andernorts in die Saison. „Es war ein erfolgreiches erstes Wochenende“, freute sich Lars Klettke, stellvertretender Vorsitzender der Schützengilde Wellenkamp.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen