zur Navigation springen

Lokalsport

03. Dezember 2016 | 05:45 Uhr

Handball : Jugendhandballer spielen in Eckernförde

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Rund 70 Mannschaften beim Intersport-Teichmann-Cup im Schulzentrum Süd am Start

Eckernförde | In den Sporthallen des Schulzentrums Süd in Eckernförde findet am Wochenende das alljährliche Jugendhandballturnier statt. Bereits die 8. Auflage können die Zuschauer erleben. Erstmals firmiert das Turnier unter dem Namen Intersport-Teichmann-Cup.

Beim letzten Vorbereitungsturnier vor der kommenden Saison werden etwa 70 Mannschaften aller Altersklassen den Weg ins Ostseebad finden, um den Zuschauern spannenden Handballsport zu bieten.

Eine Neuerung in diesem Jahr ist, dass erstmalig auch der jüngste Jahrgang, die Handballer der F-Jugend, am Turnier teilnehmen werden. Gemeinsam mit dem Kreishandballverband Schleswig tritt die Handballabteilung des Eckernförder MTV als Organisator dieses zweitägigen Turnieres auf.

Gute Tradition ist es wieder, dass in dem gesamten Turnier die Ausbildung von Jungschiedsrichtern eingebettet wird. Am Sonntag, wenn die Altersklassen der männlichen und weiblichen Jugend C und D spielen, werden die frisch ausgebildeten Schiedsrichter ihre praktische Bewährung haben.

Gespielt wird am Sonnabend ab 10 Uhr bis 20 Uhr in den Altersklassen F-, E-, B- und A-Jugend, jeweils männlich und weiblich. Am Sonntag startet das Turnier um 9 Uhr. Mit den ersten Spielen, über den gesamten Tag verteilt, werden die C- und D- Jugendlichen antreten.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 09.Sep.2016 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen