zur Navigation springen

Lokalsport

09. Dezember 2016 | 04:55 Uhr

Pferdesport : 200 Reiter beim großen Finale am Start

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Nach drei Hallenturnieren geht es beim 8. Schwansen-Cup auf dem Turnierplatz in Flintholm um die finalen Entscheidungen.

Waabs | Am Sonnabend ab 8 Uhr kommt sowohl es sowohl auf dem Dressur- als auch auf dem Springplatz zum Start in die „grüne Reit-Saison“. Auf dem Turnierplatz in Waabs/Flintholm steht das Finale des Förde-Sparkasse-Schwansen-Cups auf dem Programm. Nachdem drei Hallenprüfungen in Damp, Loose und Kosel absolviert wurden geht es auf der vom RV Waabs-Langholz organisierten Veranstaltung um die letzten Entscheidungen.

Im Vordergrund stehen die Final-Prüfungen, die auf dem Dressurplatz bereits um 8 Uhr beginnen und gegen 17.30 Uhr entschieden sein werden. Nach dem Start der Dressurprüfung Klasse A** geht es zunächst in der Dressurreiterprüfung Klasse A* von 10 Uhr bis 13 Uhr mit dem Schwansen-Cup weiter, ehe das Finale des Dressur-Wettbewerbs der Klasse E mit 50 Meldungen angesetzt ist. Ab 15.30 Uhr schließen die Prüfungen auf dem Dressurplatz mit den Reiterwettbewerben.

Auf dem Springplatz starten die Prüfungen ab 9 Uhr mit dem Finale des Schwansen-Cups in der Stilspringprüfung Klasse E, ehe der Springreiter-Wettbewerb über Cavaletti folgt. Noch einmal steht von 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr der Schwansen-Cup im Vordergrund, wenn die Stilspringprüfung Klasse A* ebenfalls mit 50 Teilnehmern auf dem Programm steht. Dem Vorführ- und Pflege-Wettbewerb folgt mit dem Führzügel-Wettbewerb ab 14 Uhr das letzte Schwansen-Cup-Finale. Den Abschluss des Reitturniers bilden die Springprüfung Kl. A**, in der höchste Anforderungen an Ross und Reiter gestellt werden, ehe den Abschluss die Stilspringprüfung Klasse L bildet.

Zeitplan

Dressurplatz

8 Uhr: Dressurprüfung Kl. A** (LK 4+5), 10 Uhr: Dressurreiterprüfung KI. A* (LK 5+6; Finale-Schwansen-Cup), 11.45 Uhr: Dressurreiterprüfung KI. A (LK 5+6, Finale-Schwansen-Cup), 13 Uhr: Dressurwettbewerb Kl. E (LK 6+0), 15.30 Uhr: Reiterwettbewerb LK 0 (Jg. 2000-2003), 16 Uhr: Reiterwettbewerb LK 0 (Jg. 2004/05), 16.30 Uhr: Reiterwettbewerb LK 0 (Jg. 2006-2008)

Springplatz
9 Uhr: Stilspringprüfung KI. E (LK 6+0, Finale-Schwansen Cup), 10.30 Uhr: Springreiter-WB ü. Cavaletti LK 0, 11.15 Uhr: Stilspringprüfung KI. A* (LK 6+5, Finale-Schwansen Cup), 13 Uhr: Vorführ- und Pflege-Wettbewerb LK 0, 14 Uhr: Führzügel-Wettbewerb LK 0 ( Finale-Schwansen Cup), 14.30 Uhr: Springprüfung KI. A** (LK 5+4), 16.15 Uhr: Stilspringprüfung KI. L (LK 5+4)


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen