zur Navigation springen

Handball

10. Dezember 2016 | 07:54 Uhr

Handball : Früherer Nationalspieler Hens wechselt nach Balingen

vom

Handball-Profi Pascal Hens hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Weltmeister von 2007 schließt sich dem Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten an.

Das teilten Club und Spieler mit. «Es geht doch noch ein Jahr weiter! Die Lust weiter Handball zu spielen ist so groß, dass ich mich nun sehr freue, ein Jahr für die Gallier vom HBW Balingen-Weilstetten auf Torejagd gehen zu dürfen», schrieb der 36 Jahre alte Hens im Internet.

Nach der Insolvenz des HSV Hamburg hatte sich der Rückraumspieler zunächst dem dänischen Club HC Midtjylland angeschlossen, mit dem er Pokalsieger wurde. In den Planungen für den Neuaufbau des HSV Hamburg in der 3. Liga spielte Hens keine Rolle mehr. «Pascal ist genau der Spieler, den wir gesucht haben und der optimal in die Mannschaft passt», sagte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel.

Facebook-Profil Pascal Hens

Mitteilung HBW Balingen-Weilstetten

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2016 | 10:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert