zur Navigation springen

2. Bundesliga

30. September 2016 | 13:43 Uhr

2. Liga : VfB Stuttgart schlägt Spitzenreiter Braunschweig 2:0

vom

Der VfB Stuttgart hat mit einem 2:0 (1:0) die Siegesserie von Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig beendet und den Rückstand auf Rang eins auf drei Punkte verkürzt.

Für den VfB-Heimsieg am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga sorgten Toni Sunjic mit seinem Kopfballtor in der 15. Minute und Kevin Großkreutz (64.). Für den Weltmeister war es der erste Treffer im VfB-Trikot. Für Braunschweig war es nach fünf Siegen nacheinander die erste Saisonniederlage. Mit 15 Zählern bleibt die Elf von Trainer Torsten Lieberknecht aber mindestens bis zum Wochenende auf Rang eins.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Sep.2016 | 19:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert