zur Navigation springen

2. Bundesliga

03. Dezember 2016 | 05:41 Uhr

Fußball : VfB Stuttgart leiht Japaner Asano von Arsenal aus

vom

Der VfB Stuttgart hat den japanischen Nationalspieler Takuma Asano vom FC Arsenal ausgeliehen. Der 21 Jahre alte Offensivspieler kommt vom englischen Premier-League-Club für eine Saison zum schwäbischen Fußball-Zweitligisten mit der Option auf ein weiteres Jahr.

«Takuma ergänzt uns im vorderen Bereich perfekt. Er strahlt große Torgefahr aus, ist beidfüßig, schnell und sehr beweglich», sagte VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Freitag.

Asano erklärte, viele japanische Spieler hätten sich in der Bundesliga weiterentwickelt und gute Erfahrungen gemacht, insbesondere beim VfB. «Ich möchte meine Qualitäten hier einbringen und dem Verein helfen, seine Ziele zu erreichen», betonte er. Nach den beiden WM-Qualifikationsspielen Japans gegen die Vereinigten Arabischen Emirate und gegen Thailand wird Asano in der zweiten Septemberwoche beim VfB ins Mannschaftstraining einsteigen.

VfB-Team

VfB-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2016 | 15:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert