zur Navigation springen

2. Bundesliga

11. Dezember 2016 | 07:18 Uhr

Heimniederlage : Überraschungs-Aufsteiger Würzburg verliert 0:2 gegen KSC

vom

Die Würzburger Kickers haben ihr Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Karlsruher SC verloren und damit den vorläufigen Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Der so stark in die Saison gestartete Aufsteiger unterlag am Freitag mit 0:2 (0:1).

Vor 11 054 Zuschauern erzielten Moritz Stoppelkamp (16. Minute) und Dennis Kempe (67.) die KSC-Tore. Die Karlsruher feierten dadurch den ersten Auswärtssieg nach zuletzt acht Partien ohne Dreier in der Fremde und kletterten im Klassement auf den elften Platz. Die vor allem in der Offensive zumeist ideenlosen Würzburger rutschten durch ihre dritte Saisonniederlage auf Tabellenrang sechs ab.

Kader Würzburger Kickers

Spielplan 2. Liga

Tabelle 2. Liga

zur Startseite

von
erstellt am 21.Okt.2016 | 20:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert