zur Navigation springen

2. Bundesliga

05. Dezember 2016 | 11:35 Uhr

Fußball : Neuzugänge für St. Pauli und Würzburg

vom

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den 21 Jahre alten Junioren-Nationalspieler Cenk Sahin vom türkischen Erstligisten Medipol Başakşehir ausgeliehen.

Sportchef Thomas Meggle einigte sich mit Sahin über einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 samt Kaufoption. «Cenk ist ein schneller und technisch starker Außenbahnspieler, der voll und ganz in unser Anforderungsprofil passt. Wir sind froh, dass wir unserer Offensive einen weiteren hoffnungsvollen Spieler hinzufügen können», sagte Trainer Ewald Lienen in einer Vereinsmitteilung.

Die Würzburger Kickers haben den österreichischen Torhüter Jörg Siebenhandl verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von Admira Wacker Mödling nach Franken. Wie die Kickers bekanntgaben, erhält der ehemalige U21-Keeper einen Dreijahresvertrag. «Jörg ist ein gestandener Torwart, der auch international im Einsatz war, reichlich Erfahrung besitzt und zuletzt eine ganz starke Saison gespielt hat», lobte Trainer Bernd Hollerbach. Siebenhandl spielte mit dem Wiener Vorortverein in der vergangenen Woche noch in der Europa-League-Qualifikation. Insgesamt absolvierte er 123 Erstliga-Partien und sechs U21-Länderspiele.

Mitteilung auf Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 26.Jul.2016 | 11:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert