zur Navigation springen

2. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 21:09 Uhr

Fußball : KSC verpflichtet spanischen Verteidiger Figueras

vom

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger fündig geworden. Der Spanier Jordi Figueras wechselt von Eskisehirspor aus der türkischen Süperlig in den Wildpark. Der 29-Jährige habe einen Vertrag bis 30. Juni 2018 unterschrieben.

«Jordi ist ein erfahrener und spielstarker Innenverteidiger, der bereits mehrfach im Ausland gespielt hat», sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. «Seine Routine wird uns guttun.» Vor seinem Engagement in der Türkei spielte Figueras unter anderem für Real Betis Sevilla, den FC Brügge, Rayo Vallecano und Rubin Kasan.

Mitteilung auf KSC-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 28.Jul.2016 | 13:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert