zur Navigation springen

2. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 05:16 Uhr

Achillessehnenriss : Gjasula fehlt Greuther Fürth monatelang

vom

Greuther Fürths Mittelfeld-Profi Jurgen Gjasula hat sich die Achillessehne gerissen und fällt mehrere Monate aus. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, hatte sich der 30 Jahre alte Deutsch-Albaner im Training verletzt.

Eine MRT-Untersuchung bestätigte die Schwere der Verletzung. Der Ausfall trifft den Verein hart, nachdem der Profi in dieser Saison schon vier Spiele wegen Lendenwirbel-Problemen verpasst hatte und gerade erst beim 1:1 gegen Sandhausen erst zurückgekehrt war.

Der Fürther Sportdirektor Martin Meichelbeck berichtete, man werde in Absprache mit den Ärzten die weiteren Schritte besprechen. «Die genaue Ausfallzeit ist aktuell noch nicht vorherzusagen», sagte er.

Mitteilung Greuther Fürth

Kader Greuther Fürth

Spielplan und Tabelle Greuther Fürth

zur Startseite

von
erstellt am 29.Sep.2016 | 11:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert