zur Navigation springen

2. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 15:20 Uhr

Fußball : Geschäftsführung von 1860 München wird umgebaut

vom

Der TSV 1860 München baut seine Geschäftsführung erwartungsgemäß um. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, berief der Verwaltungsrat der «Löwen» Markus Rejek und Noor Basha als Geschäftsführer ab.

Die Nachfolge tritt interimsmäßig Sportchef Thomas Eichin an. Den 49-Jährigen wird vorerst Raed Gerges unterstützen. Der Medien- und Marketing-Experte wird demnach ehrenamtlich als Delegierter von Investor Hasan Ismaik mit ihm zusammenarbeiten. Über eine Trennung von Basha, dem Cousin von Ismaik, und Rejek wurde in den vergangenen Monaten immer wieder spekuliert.

1860-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jul.2016 | 16:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert