zur Navigation springen

2. Bundesliga

02. Dezember 2016 | 19:11 Uhr

Bänderriss : FC Erzgebirge Aue zwei Wochen ohne Rizzuto

vom

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss voraussichtlich zwei Wochen auf Calogero Rizzuto verzichten. Bei dem Außenverteidiger wurde nach Vereinsangaben ein Riss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk diagnostiziert.

Rizzuto hatte sich die Verletzung im Spiel gegen Eintracht Braunschweig (0:2) zugezogen. Er fällt damit auch für das Sachsen-Duell bei Dynamo Dresden aus. Für ihn könnte Neuzugang Fabio Kaufmann, der vom FC Energie Cottbus nach Aue gewechselt war, in die Startformation rücken.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Sep.2016 | 17:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert