zur Navigation springen

2. Bundesliga

09. Dezember 2016 | 05:00 Uhr

Fußball : Brecko bleibt Kapitän des 1. FC Nürnberg

vom

Abwehrspieler Miso Brecko bleibt Kapitän des Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Der Slowene hatte den Club schon in der Vorsaison unter Trainer René Weiler auf das Feld geführt - dessen Nachfolger Alois Schwartz bestätigte den 32-Jährigen in dem Amt.

«Er ist ein vorbildlicher Profi, geht immer voran und hat ein gutes Standing innerhalb der Mannschaft», sagte der neue Coach zu seiner Entscheidung. Als Breckos Stellvertreter ernannte Schwartz Torwart-Oldie Raphael Schäfer, der einst selbst Kapitän in Nürnberg war. Den Mannschaftsrat komplettieren Stürmer Guido Burgstaller, Verteidiger Georg Margreitter und Mittelfeld-Neuzugang Enis Alushi.

Mitteilung FCN

Kader FCN

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2016 | 15:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert