zur Navigation springen

2. Bundesliga

03. Dezember 2016 | 20:50 Uhr

Fußball : Braunschweigs Abdullahi fällt mit Außenmeniskusriss aus

vom

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig muss in den kommenden Wochen auf Neuzugang Suleiman Abdullahi verzichten. Der 19 Jahre alte nigerianische Stürmer zog sich im Testspiel gegen den französischen Erstligisten SC Bastia (4:1) einen Riss im Außenmeniskus des rechten Knies zu.

Dies hat nach Clubangaben eine MRT-Untersuchung ergeben. Wie lange die Neuverpflichtung von Viking Stavanger ausfallen wird, kann erst nach einer folgenden Operation genauer eingeschätzt werden. Die Niedersachsen empfangen zum Zweitligastart am 7. August den Aufsteiger Würzburger Kickers.

«Es ist natürlich mehr als tragisch, dass ‚Manni‘ sich nach einer sehr gelungenen Vorbereitung und der schnellen Integration ins Team nun so schwer verletzt hat», erklärte Braunschweig-Manager Marc Arnold zum Ausfall von Abdullahi.

Mitteilung Braunschweig

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jul.2016 | 14:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert