zur Navigation springen

2. Bundesliga

09. Dezember 2016 | 03:13 Uhr

Vereinsloser Verteidiger : 1860 München verpflichtet Boenisch

vom

Der TSV 1860 München hat den zuletzt vereinslosen Abwehrspieler Sebastian Boenisch verpflichtet. Der 29-Jährige unterschrieb beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis 30. Juni 2018, wie die Sechziger bekanntgaben.

Boenisch kommt mit der Erfahrung von 124 Bundesligaspielen für Schalke 04, Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Der polnische Nationalspieler soll bei den «Löwen» nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg die Abwehr verstärken. Eine Verpflichtung während der Saison ist möglich, weil Boenisch nach dem Vertragsende bei Bayer im Juni keinen Verein hatte.

Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2016 | 21:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert