zur Navigation springen

2. Bundesliga

02. Dezember 2016 | 21:15 Uhr

Coach Runjaic unter Druck : 1860 München verliert 2:3 in Sandhausen

vom

1860 München steckt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter im Abstiegskampf. Die Elf des unter Druck stehenden Trainers Kosta Runjaic verlor nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 2:3 (2:1) beim SV Sandhausen und steht auf Rang 14 nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz.

Julian Derstroff schoss Sandhausen mit einem Blitztor nach 14 Sekunden in Führung, die weiteren Treffer für die Gastgeber erzielten Daniel Gordon (64.) und Andrew Wooten (73.). 1860-Neuzugang Ivica Olic mit seinem ersten Tor für die «Löwen» (12.) und Felix Uduokhai (43.) hatten die Partie zwischenzeitlich gedreht.

SVS-Kader

1860 München

Spieltag 2. Bundesliga

zur Startseite

von
erstellt am 06.Nov.2016 | 15:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert