zur Navigation springen

2. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 19:14 Uhr

Fußball : 1. FC Heidenheim

vom

Der Trainer: Frank Schmidt

Gründungsdatum 1. Januar 2007
Anschrift Schloßhaustraße 162
89522 Heidenheim
Stadion Voith-Arena (15 000 Plätze)
Vereinsfarben rot-blau-weiß
Präsident Klaus Mayer
Trainer Frank Schmidt (seit 17. September 2007)
Mitglieder ca. 2400
Größte Erfolge:
Meister 3. Liga 2014
Homepage www.fc-heidenheim.de
Twitter https://twitter.com/FCH1846
Facebook https://www.facebook.com/FCH1846
Instagram https://www.instagram.com/fch_1846/

Frank Schmidt ist für den 1. FC Heidenheim ein Glücksfall. Der Trainer wurde 1974 in Sichtweite des Stadions geboren und bringt neben seiner Loyalität vor allem eines mit: Qualität. Seit 2007 wirkt er als Trainer im Verein und führte Heidenheim aus der Oberliga in die 2. Liga. Und dort verblüffte der Aufsteiger mit einen respektablen achten Tabellenplatz. Schmidt setzt auf ein geschlossenes Mannschaftsgefüge mit Freiheiten für die Offensivkräfte.

Der Star: Marc Schnatterer

Der offensive Mittelspieler ist der Star und die Identifikationsfigur des 1. FC Heidenheim. Schnatterer erzielte in der vergangenen Zweitligasaison sechs Treffer und gab sieben Torvorlagen. Seit 2008 spielt der 30-Jährige für das Team aus Baden-Württemberg.

Das Ziel: Abstieg vermeiden

Auch in der dritten Zweitliga-Saison stellt sich Trainer Schmidt mit seinem Team auf einen «Existenzkampf» ein. Die Heidenheimer wollen sich so früh wie möglich die notwendigen Punkte sichern. «Danach können wir dann schauen, was für uns weiter nach vorne in der Tabelle noch möglich ist», sagte Schmidt in einem Interview der «Heidenheimer Zeitung». «Die 2. Liga wird definitiv nicht schwächer werden.»

Das Aufgebot:

Tor: 19* Leon Jankowski, 22 Kevin Müller, 24 Oliver Schnitzler

Abwehr: 5 Mathias Wittek, 16 Robin Becker, 20 Ronny Philp, 23 Kevin Kraus, 28 Arne Feick, 29 Robert Strauß, 33 Timo Beermann

Mittelfeld: 7 Marc Schnatterer, 8 Martin Rasner, 12 Ben Halloran, 17 David Atanga, 18 Sebastian Griesbeck, 26 Marcel Titsch-Rivero, 30 Norman Theuerkauf, 36 Dave Gnaase, 38 Tim Skarke

Angriff: 10 Bård Finne, 11 Denis Thomalla, 15 John Verhoek, 21 Tim Kleindienst, 31 Dominik Widemann

* Zahl ist jeweils die Rückennummer

(Stand: August 2016)

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2016 | 09:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert