zur Navigation springen

Nationalmannschaft

06. Dezember 2016 | 19:01 Uhr

Fußball : Norwegen gegen Deutschland mit Bundesliga-Profis

vom

Norwegens Fußball-Nationaltrainer Per-Mathias Høgmo setzt zum Auftakt der WM-Qualifikation gegen Weltmeister Deutschland auf mehrere Bundesliga-Profis.

Zum 24 Spieler umfassenden Kader für die Partie am 4. September in Oslo gehören die Torhüter Ørjan Nyland vom FC Ingolstadt und Rune Jarstein von Hertha BSC sowie dessen Berliner Vereinskollege Per Skjelbred.

Hinzu kommen aus der 2. Liga der Fürther Offensivakteur Veton Berisha und Abwehrspieler Even Hovland vom 1. FC Nürnberg. Das 17 Jahre alte Ausnahmetalent Martin Ødegaard von Real Madrid zählt nur zum Aufgebot der norwegischen U21-Auswahl.

Im A-Kader steht auch der ehemalige Gladbacher Havard Nordtveit, der inzwischen in England für West Ham United spielt. Norwegen bestreitet vor dem Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland gegen die DFB-Auswahl am 31. August zunächst ein Testspiel gegen Weißrussland. Die deutsche Mannschaft absolviert am selben Tag in Mönchengladbach ihr erstes Länderspiel nach der Europameisterschaft gegen Finnland.

Aufgebot Norwegen

WM-Qualifikation Gruppe C

zur Startseite

von
erstellt am 23.Aug.2016 | 14:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert