zur Navigation springen

Nationalmannschaft

08. Dezember 2016 | 07:06 Uhr

Fußball : Länderspiele ohne verletzten Can

vom

Bundestrainer Joachim Löw muss im Länderspiel gegen Finnland und auch zum Start der WM-Qualifikation gegen Norwegen auf Emre Can verzichten. Der Defensivspieler des FC Liverpool laboriert an einer Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk, wie der DFB mitteilte.

Der 22 Jahre alte EM-Teilnehmer fehlte als einziger der insgesamt 23 Akteure bei der Übungseinheit in Düsseldorf. Can bleibt aber zur Behandlung bei der deutschen Nationalmannschaft.

Letztmals trainierte im Paul-Janes-Stadion Bastian Schweinsteiger im Kreise des Nationalteams. Der Kapitän wird am Mittwochabend in Mönchengladbach in seinem 121. Länderspiel letztmals das Nationaltrikot tragen und den Weltmeister anführen.

DFB-Aufgebot

Länderspiel-Termine

WM-Qualifikation 2018

Länderspielbilanzen gegen 91 Gegner

Deutsche Rekordspieler

Sportliche Leitung um Löw

zur Startseite

von
erstellt am 30.Aug.2016 | 18:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert