zur Navigation springen

Fussball

10. Dezember 2016 | 23:28 Uhr

Fußball : Perfekter Start: Potsdamerinnen bezwingen Frankfurt 3:0

vom

Den Fußballerinnen von Turbine Potsdam ist ein perfekter Start in die neue Bundesliga-Saison gelungen. Die Mannschaft von Trainer Matthias Rudolph bezwang den Rekordmeister 1. FFC Frankfurt mit 3:0 (1:0) und feierte am zweiten Spieltag den den zweiten Sieg.

In Potsdam dominierte die Turbine-Elf von Beginn an das Match und ging bereits in der dritten Minute durch einen sehenswerten Treffer von Laura Lindner mit 1:0 in Führung.

Potsdam kontrollierte auch im zweiten Abschnitt das Geschehen. Mit einem Doppelschlag bauten Tabea Kemme (78.) und Svenja Huth (80.) den Vorsprung aus. Am ersten Spieltag hatte Potsdam 1899 Hoffenheim ebenfalls mit 3:0 besiegt. Die Frankfurterinnen, die bereits sieben Mal die deutsche Meisterschaft gewinnen konnten, mussten damit die Tabellenführung abgeben.

In einer weiteren Partie vom zweiten Spieltag holte Vorjahresmeister FC Bayern München den ersten Saisonsieg. Ein Treffer von Vivianne Miedema (70.) reichte zum 1:0 (0:0)-Erfolg gegen USV Jena.

Ergebnisse und Statistik DFB-Frauen-Bundesliga

zur Startseite

von
erstellt am 10.Sep.2016 | 16:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert